Leistungen - Icon Termin

Online Termin-Anfrage

Terminanfrage - Mobil

Terminanfrage mobil

Wir rufen Sie gerne zurück
und vereinbaren einen Termin mit Ihnen persönlich.

Mit "Absenden" des Formulars erkenne ich die Datenschutzerklärung von Veni Vidi - Ärzte für Augenheilkunde an und erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten zur Terminvereinbarung gespeichert und verwendet werden.
Leistungen - Icon Kontakt
schreiben Sie uns an Mail - Icon

VENI VIDI - Köln-Junkersdorf

weitere Infos Info umschalten - Icon

Aachener Str. 1006-1012
50858 Köln-Junkersdorf

0 221/35 50 34 40

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Fr 8.00 - 12.30

VENI VIDI - Köln-Sülz

weitere Infos Info umschalten - Icon

Neuenhöfer Allee 82
50935 Köln-Sülz

0 221/43 41 42

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Fr 8.00 - 12.30

VENI VIDI - Pulheim

weitere Infos Info umschalten - Icon

Nordring 32
50259 Pulheim

0 2238/5 54 44

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 15.00
Fr 8.00 - 12.30

VENI VIDI - Erftstadt

weitere Infos Info umschalten - Icon

Holzdamm 8
50374 Erftstadt-Liblar

0 22 35/4 20 46

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 15.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 16.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 12.30 und 15.00 - 17.30
Fr 8.00 - 12.30

Wenn es kalt wird - Haut- und Augenpflege

Mal ist es warm und trocken, zum Beispiel durch Heizungsluft in Innenräumen, dann ist es windig, dann wieder klirrend kalt. Die Ansprüche an die Hautpflege schwanken ständig zwischen Feuchtigkeitspflege gegen Trockenheitsgefühl und Fettcreme zum Schutz gegen die Kälte.

Auch die Oberfläche der Augen muss mit den unterschiedlichen Klimabedingungen klarkommen und reagiert nicht selten mit Rötungen, Fremdkörpergefühl, Reizungen oder Entzündungen.

Der Markt an Cremes und Tropfen zur Pflege und zum Erhalt der Elastizität von Augen und Haut ist gigantisch. Was können wir von dem riesigen Angebot erwarten?

Eins ist klar: Keine Creme kann die Haut strukturell verjüngen. Die tiefen Mimikfalten in den unteren Hautschichten lassen sich kosmetisch nicht glätten. Hautpflege dringt schlicht nicht weit genug in die Haut ein. Mit Lach- und Mimikfalten muss man leben, bestenfalls sind sie Abbild eines erfüllten und emotional geführten Lebens.

Oberflächliche Trockenheitsfältchen lassen sich in begrenztem Maße kosmetisch behandeln, vor allem, wenn sie durch äußere Einflüsse wie eine Wetterlage auftreten. Dabei ist es fast egal, ob Creme, Gel oder Fluid benutzt wird – augenpflegende Produkte spenden Feuchtigkeit und dienen so der Elastizität der Haut. Sie zeigen somit eine gewisse vorbeugende Wirkung gegen die Entstehung von Fältchen und Hautschäden. Dabei wird in der Regel auf die Verarbeitung sogenannter Kriechfette verzichtet, die zu einer Reizung der Augenoberfläche führen könnten.

Es gibt einige Faustregeln, die die Augen- und Hautpflege grundsätzlich unterstützen können:

  • Eine gute Hautcreme hat nur wenige Inhaltsstoffe und ist frei von Mineralölderivaten wie zum Beispiel Silikon.
  • Bei Sonnenschein wählt man eher eine Feuchtigkeitscreme, also eine Öl-in-Wasser-Emulsion, idealerweise mit Sonnenschutzfaktor.
  • Bei Minusgraden greifen Sie besser zu einer fettigen Wasser-in-Öl-Emulsion, die einen Film auf der Haut bildet, der vor Mikroverletzungen durch kleinste Eiskristalle in der Luft schützt. 
  • Fettcreme wird mit zwei Zentimetern Abstand um die Augen herum aufgetragen, da die Kriechfette die Augenoberfläche reizen können.
  • Bei grellem Sonnenlicht – gerade im Winter und bei tiefstehender Sonne – sollten die Augen durch eine Sonnenbrille geschützt sein.
  • Fühlt sich die Augenoberfläche gereizt an, hilft häufig die Gabe von künstlicher Tränenflüssigkeit in Tropfenform.
  • Bleiben Rötungen oder ein Fremdkörpergefühl über mehrere Tage bestehen, sollten Sie einen Augenarzt aufsuchen, um die Symptome abklären zu lassen.

Ein wahrer Jungbrunnen und die beste Augenpflege zu jeder Jahreszeit ist der Schlaf. Denn während des Schlafens regenerieren sich Hautzellen, entspannen sich die Gesichtsmuskeln und der Körper entgiftet. Ausreichend trinken und eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung tun ihr Übriges, so dass wir eigentlich gar nicht viel Unterstützung bei der Haut- und Augenpflege leisten müssten.

Vieles schafft der Körper von ganz alleine, wenn wir ihn lassen.

 

 

Aachener Straße 1006Köln53925Köln0211 - 35 50 34 400