Leistungen - Icon Termin

Online Termin-Anfrage

Terminanfrage - Mobil

Terminanfrage mobil

Wir rufen Sie gerne zurück
und vereinbaren einen Termin mit Ihnen persönlich.

Mit "Absenden" des Formulars erkenne ich die Datenschutzerklärung von Veni Vidi - Ärzte für Augenheilkunde an und erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten zur Terminvereinbarung gespeichert und verwendet werden.
Leistungen - Icon Kontakt
schreiben Sie uns an Mail - Icon

VENI VIDI - Köln-Junkersdorf

weitere Infos Info umschalten - Icon

Aachener Str. 1006-1012
50858 Köln-Junkersdorf

0 221/35 50 34 40

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Fr 8.00 - 12.30

VENI VIDI - Köln-Sülz

weitere Infos Info umschalten - Icon

Neuenhöfer Allee 82
50935 Köln-Sülz

0 221/43 41 42

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Fr 8.00 - 12.30

VENI VIDI - Pulheim

weitere Infos Info umschalten - Icon

Nordring 32
50259 Pulheim

0 2238/5 54 44

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 15.00
Fr 8.00 - 12.30

VENI VIDI - Erftstadt

weitere Infos Info umschalten - Icon

Holzdamm 8
50374 Erftstadt-Liblar

0 22 35/4 20 46

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 15.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 16.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 12.30 und 15.00 - 17.30
Fr 8.00 - 12.30

Kunst & Kultur

Auf den Spuren der Irokesen

Gefürchtete Krieger und begnadete Diplomaten

Sie haben der Nachwelt mehr hinterlassen als die Bezeichnung für einen Punk-Haarschnitt, aber die wenigsten Menschen wissen, dass die Irokesen beispielsweise der Frauenbewegung wichtige Impulse gegeben haben durch die gesellschaftliche Gleichstellung ihrer Frauen.

Büchertipps für Leseratten

Zum Lesen und Verschenken

Meine Kinder- und Jugendzeit (1928 bis 1946) von Anne-Ilse Burghardt
Einen lang gehegten Traum wollte Anne-Ilse Burghardt sich erfüllen mit ihrem Buch „Meine Kinder- und Jugendzeit 1928 bis 1946“.

Besondere Konzerte im Dezember

Hier finden Sie eine kleine Auswahl

Mensch Engel“ ist eine musikalisch-literarische Reise mit Anne Fink, Lyrik und Gesang, und Hansmartin Kleine-Horst am Flügel. Den Engel vom Himmel auf die Erde holen und dem müden Erdenengel Flügel verleihen – das ist der Wunsch der Sängerin und Schauspielerin und des Pianisten.

Radeln auf der Erlebnisroute

Vom Adenauer Weiher zum Schloss Paffendorf

Die Radtour startet am Konrad-Adenauer-Weiher, nahe dem RheinenErgieStadion, in Köln. Schon vom Stadtrand Kölns aus sind an klaren Tagen die Wasserdampfschwaden der Kraftwerkskühltürme sowie die Glessener Höhe, eine rekultivierte Abraumhalde des Braunkohlentagebaus, zu sehen. Ist der Fuß der Glessener Höhe im Königsdorfer Wald nach rund 15 km Fahrt erreicht, hat man die Steigung des Ville-Osthangs schon überwunden und befindet sich auf Bergheimer Stadtgebiet.

Erst erfunden – später erbittert bekämpft

Die Geschichte des Muttertages

Rund 130 Millionen Euro setzen deutsche Blumengeschäfte zum Muttertag um. In den USA werden die Mother‘s-Day-Umsätze nur vom Geschäft in der Vorweihnachtszeit noch getoppt. Ein Grund, weshalb die „Erfinderin“ dieses besonderen Tages, die Methodistin Anna Marie Jarvis (1864–1948), sich später wünschte, den Tag der Mutter niemals erfunden zu haben.

Glück im Unglück

Votiv-Tafeln erzählen von Dankbarkeit und Heilung

Vielen unserer Patienten sind in den Sprechzimmern vielleicht schon einmal die Votiv-Täfelchen mit Augenmotiven aufgefallen. Die kleine Sammlung wurde von Dr. Angela Zipf-Pohl zusammengetragen. „Mit diesen Kunstwerken haben die Menschen früher ihren Dank ausgedrückt für Heilung und Genesung. Um das Augenlicht zu erhalten und Erkrankungen zu behandeln, haben wir heute glücklicherweise hoch differenzierte Untersuchungsverfahren und unsere mikrochirurgischen Operationstechniken.“

Erfolgsmusical „Hairspray“ in Köln

Deutsche Starbesetzung begeistert das Publikum

Seit Dezember bebt der Musical Dome Abend für Abend. Eines der erfolgreichsten Musicals aller Zeiten, ausgezeichnet mit 31 internationalen Preisen, wird mit Schauspielgrößen wie Uwe Ochsenknecht, Maite Kelly und Tetje Mierendorf am Breslauer Platz aufgeführt.

Alle Jahre wieder

Was soll ich verschenken? Hier ein paar originelle Ideen

Jedes Jahr das Gleiche – was schenkt man jemandem, der eigentlich alles hat oder dem man mal eine ganz besondere Freude machen möchte?

Wie wärs damit, ein Abenteuer zu verschenken? Vielleicht auch eins, bei dem der Schenker selbst mit von der Partie ist. Wie zum Beispiel einer Body-Rafting-Tour? Nichts für zarte Gemüter? Dann vielleicht ein Männerkochkurs oder ein Diner im Bergwerk? Auch Bier brauen lässt sich per Geschenkgutschein lernen, ebenso wie Pralinen produzieren oder Cocktails mixen. Männer freuen sich, wenn man sie im…

Gourmet-Wandern in den Ardennen

Die deutschsprachige Gemeinschaft Ostbelgiens lockt mit französischer Küche

Gourmet-Wanderungen werden immer beliebter. Laufend genießen, das ist am reizvollsten in Landstrichen mit französischer Küche. Der deutschsprachige Teil der belgischen Ardennen kann hier gleich mit zwei Vorteilen aufwarten: Keine Sprachbarriere behindert die Kommunikation zwischen Gast und Service, und französisches Savoir-vivre bestimmt ganz eindeutig Küche und Getränke. Im Herbst versprechen die berühmten „Herbstwildwochenenden“ besondere Genüsse.

Aachener Straße 1006Köln53925Köln0211 - 35 50 34 400