Leistungen - Icon Termin

Online Termin-Anfrage

Terminanfrage - Mobil

Terminanfrage mobil

Wir rufen Sie gerne zurück
und vereinbaren einen Termin mit Ihnen persönlich.

Mit "Absenden" des Formulars erkenne ich die Datenschutzerklärung von Veni Vidi - Ärzte für Augenheilkunde an und erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten zur Terminvereinbarung gespeichert und verwendet werden.
Leistungen - Icon Kontakt
schreiben Sie uns an Mail - Icon

VENI VIDI - Köln-Junkersdorf

weitere Infos Info umschalten - Icon

Aachener Str. 1006-1012
50858 Köln-Junkersdorf

0 221/35 50 34 40

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Fr 8.00 - 12.30

VENI VIDI - Köln-Sülz

weitere Infos Info umschalten - Icon

Neuenhöfer Allee 82
50935 Köln-Sülz

0 221/43 41 42

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Fr 8.00 - 12.30

VENI VIDI - Pulheim

weitere Infos Info umschalten - Icon

Nordring 32
50259 Pulheim

0 2238/5 54 44

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 15.00
Fr 8.00 - 12.30

VENI VIDI - Erftstadt

weitere Infos Info umschalten - Icon

Holzdamm 8
50374 Erftstadt-Liblar

0 22 35/4 20 46

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 15.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 16.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 12.30 und 15.00 - 17.30
Fr 8.00 - 12.30

Das Sehen allg.

Augenverletzungen behandeln und verhindern

Die meisten Augenverletzungen mit bleibenden Schäden sind vermeidbar. Wir gehen von bis zu 90 Prozent aus. Schätzungsweise 300.000 teils schwere Augenverletzungen ereignen sich pro Jahr in Deutschland.

Kinderaugenheilkunde – Wie entwickelt sich die Kurzsichtigkeit?

Kurzsichtigkeit bei Kindern nimmt stetig zu. Etwa ein Drittel aller Kinder und Jugendlichen in den modernen Industrienationen ist mittlerweile von dieser Form der Fehlsichtigkeit betroffen.

Adaption – Nachts sind alle Katzen grau

Wenn sich das Auge an wechselnde Lichtverhältnisse anpasst, nennen wir das Adaption. Im Herbst und Winter, an kurzen und dunklen Tagen, ist diese Leistung unserer Augen besonders wichtig.

Aus den Augen, aus dem Sinn? – Infektionsschutz mit und für Kinder

Wissenschaftliche Studien konnten bisher die Rolle von Kindern bei der Verbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 noch nicht abschließend klären.

(Augen-)Medizinische Notfälle müssen schnell behandelt werden

Viele Menschen scheuen Arztbesuche in der aktuellen Situation grundsätzlich, um sich vor einer möglichen Ansteckung mit dem neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 zu schützen. 

Optische Täuschungen – wenn das Auge Streiche spielt

Unser Gehirn arbeitet beim Sehen kräftig mit. Manchmal ist es in seinen Interpretationen allerdings etwas übermotiviert. Ungefähr so erleben wir optische Täuschungen.

Hell ist nicht gleich hell – Lichttemperatur und Lichtfarbe

Die internationale Norm für mittleres Sonnenlicht wirkt auf den ersten Blick befremdlich. Sie beträgt 5500 Kelvin – die Einheit, in der die Farbtemperatur des Lichts gemessen wird.

Mit den Augen lernen – Der visuelle Reiz ist wichtig

Was wir häufig sehen, prägt sich uns ein. Deshalb müssen wir Buchstaben, Schilder und Symbole nicht immer wieder aufs Neue erlernen. Die visuelle Wahrnehmung spielt eine große Rolle beim Lernen.

Ab ans Meer – Warum ist es noch mal blau?

Wasser im Glas wirkt farblos, aber das Meerwasser erscheint uns tiefblau – vor allem bei Sonnenschein. Wie kommt es zu dieser Verwandlung?

Nachtblind – Was ist das eigentlich?

Manche Menschen sehen bei Dämmerung und Dunkelheit deutlich weniger als normal. Die Ursachen und die Ausprägungen sind vielfältig. Wer nachtblind ist, sollte gerade beim Autofahren im Dunkeln vorsichtig sein.
Aachener Straße 1006Köln53925Köln0211 - 35 50 34 400