Leistungen - Icon Termin

Online Termin-Anfrage

Terminanfrage - Mobil

Terminanfrage mobil
Leistungen - Icon Kontakt
schreiben Sie uns an Mail - Icon

VENI VIDI - Köln-Junkersdorf

weitere Infos Info umschalten - Icon

Aachener Str. 1006-1012
50858 Köln-Junkersdorf

0 221/35 50 34 40

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Fr 8.00 - 12.30

VENI VIDI - Köln-Sülz

weitere Infos Info umschalten - Icon

Neuenhöfer Allee 82
50935 Köln-Sülz

0 221/43 41 42

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Fr 8.00 - 12.30

VENI VIDI - Pulheim

weitere Infos Info umschalten - Icon

Nordring 32
50259 Pulheim

0 2238/5 54 44

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 15.00
Fr 8.00 - 12.30

VENI VIDI - Erftstadt

weitere Infos Info umschalten - Icon

Holzdamm 8
50374 Erftstadt-Liblar

0 22 35/4 20 46

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 15.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 16.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 12.30 und 15.00 - 17.30
Fr 8.00 - 12.30

Was kann moderne Lidchirurgie?

 

Mit den Methoden der modernen Lidchirurgie können sowohl erschlaffte, herunterhängende oder faltenreiche Oberlider gestrafft als auch Fetteinlagerungen am Unterlid reduziert und dadurch Tränensäcke entfernt werden.

Neben ästhetischen Problemen bedingen auch medizinische Gründe wie nässende Augen bei Lidschwäche operative Eingriffe am Augenlid. Auch Lidfehlstellungen in Form von entweder nach innen oder nach außen geklappten Lidrändern indizieren gegebenenfalls eine Augenlidoperation, um ein problemloses Öffnen und Schließen und somit Befeuchten der Augen gewährleisten zu können.

Weil sich ein chirurgischer Eingriff am Augenlid in der Regel auf den Hautbereich beschränkt, kann eine Verletzung des Sehorgans nahezu ausgeschlossen werden. Operationen werden in der Regel unter örtlicher Betäubung und ambulant durchgeführt. Moderne Lasertechnologie ermöglicht feinste und äußerst präzise Schnitte.

Bei der Korrektur einer Lidhauterschlaffung wird die Schnittführung mit dem Laser in die obere, natürliche Lidfalte gelegt oder für eine Korrektur des Unterlids unterhalb der Wimpern angesetzt. Der Hautüberschuss wird als sichelförmiger Streifen entfernt. Mögliches überschüssiges Fettgewebe wird bei diesem Eingriff ebenfalls entfernt. Lachfältchen und Krähenfüße erfordern zudem manchmal seitlich des äußeren Augenwinkels fünf bis zehn Millimeter lange Schnitte, welche ebenfalls in natürliche Hautspaltlinien gelegt werden.

Bei einer ausgeprägten Lidfehlstellung kann es erforderlich sein, Narben, Bindegewebe und Lidmuskeln zu entfernen und Gewebe zu verschieben.

Die Hautenden werden intrakutan, also in der Haut versenkt, mit einem sehr feinen Nähgarn nahezu unsichtbar vernäht, um feine, nicht sichtbare Narben zu gewährleisten.

Eine Lidstraffung führt zu einer optischen Verjüngung. Der Elastizitätsverlust der Haut wird jedoch nicht vollständig behoben, so dass sich erneut feine Lachfältchen im Unterlid oder seitlich zur Schläfe bilden können. Sie sind jedoch weniger auffällig als vor der Operation.

Eine intensive Auseinandersetzung mit dem Thema im Vorfeld, die eine gründliche medizinische Beratung mit einschließt, ist die Hauptvoraussetzung für einen lidchirurgischen Eingriff.

Aachener Strasse 1006Köln53925Köln0211 - 35 50 34 400