Leistungen - Icon Termin

Online Termin-Anfrage

Terminanfrage - Mobil

Terminanfrage mobil
Leistungen - Icon Kontakt
schreiben Sie uns an Mail - Icon

VENI VIDI - Köln-Junkersdorf

weitere Infos Info umschalten - Icon

Aachener Str. 1006-1012
50858 Köln-Junkersdorf

0 221/35 50 34 40

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Fr 8.00 - 12.30

VENI VIDI - Köln-Sülz

weitere Infos Info umschalten - Icon

Neuenhöfer Allee 82
50935 Köln-Sülz

0 221/43 41 42

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Fr 8.00 - 12.30

VENI VIDI - Pulheim

weitere Infos Info umschalten - Icon

Nordring 32
50259 Pulheim

0 2238/5 54 44

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 15.00
Fr 8.00 - 12.30

VENI VIDI - Erftstadt

weitere Infos Info umschalten - Icon

Holzdamm 8
50374 Erftstadt-Liblar

0 22 35/4 20 46

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 15.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 16.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 12.30 und 15.00 - 17.30
Fr 8.00 - 12.30

Schneelicht schadet den Augen

 

Wintersportler sollten immer eine gute Sonnenbrille dabeihaben


Ins Gepäck für den Winterurlaub in den Bergen gehört immer eine gute Sonnenbrille. Gerade in den Alpen ist ein optimaler Sonnenschutz für die Augen besonders wichtig, denn mit jedem Höhenmeter nimmt die Intensität der Sonnenstrahlung zu. Die Lichtverhältnisse bei Schnee tun ein Übriges, um die Augen zu belasten. Nicht nur die Haut braucht in den Bergen einen UV-Schutz, auch die Augen können einen regelrechten Sonnenbrand bekommen und müssen daher unbedingt mit einer guten Brille geschützt werden. Unachtsamkeit und Nachlässigkeit bei sonnigem Schneewetter können schwerwiegende Folgen für die Augen haben. Zu lange und zu intensive Sonneneinstrahlung kann innerhalb kurzer Zeit die Netzhaut schädigen und zu Sehschäden führen.

Wurden Hornhaut und Bindehaut durch massive Sonneneinstrahlung zu stark gereizt, kann sich das durch Brennen, Rötungen, Sehverschlechterungen, Lidkrämpfe oder tränende Augen bemerkbar machen. Auch Kopfschmerzen können in Zusammenhang mit zu starker Blendung durch die Sonne auftreten. Unter Umständen machen sich die Reaktionen erst am Ende des Skitages bemerkbar. Augenärzte raten dazu, möglichst bald eine Augenarztpraxis aufzusuchen. Eine intensive UV-Belastung kann auch zur Ursache für weitere Netzhauterkrankungen wie Grauer Star oder Makuladegeneration werden. Als weitere mögliche Schäden durch UV-Strahlung sieht die Internationale Krebsforschungsagentur inzwischen auch das Risiko von Aderhautmelanomen an.

Aachener Strasse 1006Köln53925Köln0211 - 35 50 34 400