Leistungen - Icon Termin

Online Termin-Anfrage

Terminanfrage - Mobil

Terminanfrage mobil
Leistungen - Icon Kontakt
schreiben Sie uns an Mail - Icon

VENI VIDI - Köln-Junkersdorf

weitere Infos Info umschalten - Icon

Aachener Str. 1006-1012
50858 Köln-Junkersdorf

0 221/35 50 34 40

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Fr 8.00 - 12.30

VENI VIDI - Köln-Sülz

weitere Infos Info umschalten - Icon

Neuenhöfer Allee 82
50935 Köln-Sülz

0 221/43 41 42

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Fr 8.00 - 12.30

VENI VIDI - Pulheim

weitere Infos Info umschalten - Icon

Nordring 32
50259 Pulheim

0 2238/5 54 44

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 15.00
Fr 8.00 - 12.30

VENI VIDI - Erftstadt

weitere Infos Info umschalten - Icon

Holzdamm 8
50374 Erftstadt-Liblar

0 22 35/4 20 46

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 15.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 16.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 12.30 und 15.00 - 17.30
Fr 8.00 - 12.30

Rollen und Kneten

 

Ein paar Trainingstipps für müde Augen

Alle, die viel am Bildschirm arbeiten, kennen das Problem von müden und trockenen Augen. Computerarbeit strapaziert die Augen, die Seh-entfernung ist konstant, das belastet die Muskulatur in statischer Weise. Ist auch noch die Beleuchtung ungünstig, werden die Augen zudem durch Reflexionen irritiert.

Mit ein paar einfachen Tricks können Sie Ihre Augen entlasten und entspannen: Achten Sie darauf, dass Tages- und Kunstlicht immer schräg auf die Arbeitsfläche treffen. Flexibel einstellbare Leuchten schützen vor Reflexen und Blendung. Zwischendurch öfters mit den Lidern klimpern, das hilft die Augäpfel zu befeuchten.

Abwechslung ist wichtig für die Augen, legen Sie alle 15 Minuten eine kurze „Augenpause“ ein. Dazu setzen Sie sich gerade auf den Schreibtischstuhl und ziehen mit den Augen große Kreise, fünf im Uhrzeigersinn und fünf dagegen.

Warme Hände

Reiben Sie Ihre Handflächen aneinander, bis sie warm werden. Schließen Sie die Augen und legen dann Ihre warmen Handflächen über die Augenlider. Nehmen Sie anschließend die Haut unterhalb der Augenbrauen zwischen Daumen und Zeigefinger und massieren Sie sie sanft von innen nach außen. Halten Sie den rechten Zeigefinger rund 15 Zentimeter vor Ihre Nase und den linken weitere 15 Zentimeter dahinter. Schauen Sie nun abwechselnd von einem Finger zum anderen. Geübte können auch zwischen drei Punkten hin und her wechseln. Fixieren Sie jeden Punkt etwa gleich lang.

Aachener Strasse 1006Köln53925Köln0211 - 35 50 34 400