Leistungen - Icon Termin

Online Termin-Anfrage

Terminanfrage - Mobil

Terminanfrage mobil
Leistungen - Icon Kontakt
schreiben Sie uns an Mail - Icon

VENI VIDI - Köln-Junkersdorf

weitere Infos Info umschalten - Icon

Aachener Str. 1006-1012
50858 Köln-Junkersdorf

0 221/35 50 34 40

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Fr 8.00 - 12.30

VENI VIDI - Köln-Sülz

weitere Infos Info umschalten - Icon

Neuenhöfer Allee 82
50935 Köln-Sülz

0 221/43 41 42

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Fr 8.00 - 12.30

VENI VIDI - Pulheim

weitere Infos Info umschalten - Icon

Nordring 32
50259 Pulheim

0 2238/5 54 44

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 15.00
Fr 8.00 - 12.30

VENI VIDI - Erftstadt

weitere Infos Info umschalten - Icon

Holzdamm 8
50374 Erftstadt-Liblar

0 22 35/4 20 46

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 15.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 16.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 12.30 und 15.00 - 17.30
Fr 8.00 - 12.30

Jetzt geht’s rund bei der Brillenmode

 

Pastell- und Goldtöne liegen im Trend

Bei der neuen Brillenmode lösen schmale, geschwungene Linienführungen das massive, kantige Design ab. Kreisrunde Brillengläser sind jetzt wieder in. Damit einher geht der Trend zu optisch leichten Pastellfarben und warmen Goldtönen.

Leichtigkeit und Reduktion heißt die Devise. Das zeigt sich auch in der Farb- und Formensprache der neuen Kollektionen. Extrem kantige Formen haben sich überlebt, weiche, fließende Linien kommen. Inspiriert von den Trends bei Sonnenbrillen, bieten die großen Gläser viel Platz für freie Sicht und fließende Korrektionszonen.
Dabei lassen helle Farben und schmale Rahmen wieder mehr Gesicht sehen. Die neuen Highlights sind glänzende oder matte Goldtöne. Auch Natur- und Nebelfarben dienen als stimmungsvolle Vorbilder: Pudrige Pastelle, gedämpfte Sandfarben und warme, helle Braunnuancen geben den Ton an.
Trotz ihrer Leichtigkeit sehen die neuen Modelle immer noch nach viel Brille aus. Damit geben sie genügend Spielraum, den eigenen Typ wirkungsvoll zu unterstreichen.

Silver Look für Silver Ager
Moderat wachsende Brillengrößen sind wieder auf dem Vormarsch. Dabei geben helle, silberne bis transparente Lichtfarben auch großen Formen Leichtigkeit, passen sich jedem Stil an – und harmonieren wunderbar mit silbernem Haar. Hightech-Kunststoffgläser und neue Fassungsmaterialien garantieren Seh- und Tragekomfort und sorgen dafür, dass auch die größeren Brillen nur kleines Gewicht auf die Nase bringen.
Natürliche Celluloseazetate und helle, leicht wirkende Farben sorgen dafür, dass das Gesicht – und nicht die Brille – gesehen wird. Auf den hochwertigen Oberflächen wirken dezente Strukturen sehr edel: Kristallklar oder gefrostet, weiß-hochglänzend, gemustert oder mit kühl-rauchigem Farbverlauf harmonieren sie ganz vorzüglich mit silbernem oder grau meliertem Haar. Naturmaterialien bestechen durch glatte Oberflächen, seidigen Glanz und ein warmes Hautgefühl. Eigenschaften, die vor allem Frauen zu schätzen wissen.

Die Herren greifen gern zu hellen, aber kühleren Metallen. Lichtgraues Titan, silberner Edel- oder Chirurgenstahl oder Farbkombinationen mit glasklarem Polyamid vereinen Stabilität, Flexibilität und Leichtigkeit. Die Formensprache beschränkt sich hier auf klare, reduzierte Linien.

 

Foto: KGS/Polo Ralph Lauren/Rupp + Hubrach Brillenglas

Aachener Strasse 1006Köln53925Köln0211 - 35 50 34 400