Leistungen - Icon Termin

Online Termin-Anfrage

Terminanfrage - Mobil

Terminanfrage mobil
Leistungen - Icon Kontakt
schreiben Sie uns an Mail - Icon

VENI VIDI - Köln-Junkersdorf

weitere Infos Info umschalten - Icon

Aachener Str. 1006-1012
50858 Köln-Junkersdorf

0 221/35 50 34 40

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Fr 8.00 - 12.30

VENI VIDI - Köln-Sülz

weitere Infos Info umschalten - Icon

Neuenhöfer Allee 82
50935 Köln-Sülz

0 221/43 41 42

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Fr 8.00 - 12.30

VENI VIDI - Pulheim

weitere Infos Info umschalten - Icon

Nordring 32
50259 Pulheim

0 2238/5 54 44

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 15.00
Fr 8.00 - 12.30

VENI VIDI - Erftstadt

weitere Infos Info umschalten - Icon

Holzdamm 8
50374 Erftstadt-Liblar

0 22 35/4 20 46

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 15.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 16.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 12.30 und 15.00 - 17.30
Fr 8.00 - 12.30

Ein Besuch im Zoo

 

Familienausflug zur Arterhaltung
Der Zoobesuch gehört nach einer aktuellen Umfrage zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten der Deutschen. Vor allem Kinder lieben Besuche im Zoo. Es gibt so viel Spannendes zu sehen. Tiere, die sie sonst nur aus Büchern oder Filmen kennen, nun so nah vor ihnen zu stehen, sie beobachten, manche sogar füttern zu dürfen, ist ein richtiges Abenteuer für die Kleinen.

Das Schöne am Zoobesuch ist, dass er sich für alle Altersklassen eignet. Hier kann die ganze Familie vom Baby bis zum Teenager, Eltern und Großeltern etwas erleben und Spaß haben.

Auch pädagogisch gesehen ist ein Zoobesuch eine wertvolle Erfahrung. Die Möglichkeit, die verschiedenen Tiere besser kennen lernen zu können und etwas über ihre Lebensweisen und -räume zu erfahren, hilft vor allem Kindern, ein Verständnis für Umweltschutz zu entwickeln. Auch lernen sie, dass keinem Tier etwas Schreckliches anhaftet. Das wiederum lässt Kinder toleranter für Lebewesen anderer Arten werden.

Im Zuge der Umsetzung des Plans: KÖLNER ZOO 2020 – BEGEISTERT FÜR TIERE wird in den nächsten Jahren im Eingangsbereich in Kombination mit der neu zu gestaltenden Zooschule ein „Klassischer Bauernhof“ entstehen.  Der Kölner Zoo kümmert sich intensiv um vom Aussterben bedrohte Tierarten. Aber nur wenigen Menschen ist bewusst, dass auch die vom Menschen geschaffenen Nutztierrassen zum Teil bedroht sind. Es handelt sich zumeist um solche, die im stetigen ökonomischen Druck nicht mehr wettbewerbsfähig sind.
Durch gezielte Beobachtungen und entdeckendes Lernen mit allen Sinnen können Besucher Einsichten in biologische Zusammenhänge gewinnen. Durch die Beschäftigung mit dem lebenden Tier, seinen Bedürfnissen, seinem Verhalten und Lebensraum sowie seiner Gefährdung und seinem Schutz kann vor allem das junge Publikum ein besseres Naturverständnis entwickeln, sich als Teil der Natur begreifen und erkennen, dass eine intakte Natur Grundlage des menschlichen Lebens ist.

Besonders wichtig ist die möglichst artgerechte Haltung der Tiere. Diese lässt sich zwar nicht im vollen Umfang herstellen, allerdings lässt die vermehrte Fortpflanzung auf natürlichem Wege auf ein wachsendes Wohlbefinden der Tiere schließen. Viele Arten konnten in den letzten Jahren durch Zoohaltung vom Aussterben bewahrt und sogar erfolgreich ausgewildert werden. Am Ende bleibt der Zoobesuch eine Gewissensfrage für Erwachsene – und ein unvergessliches und lehrreiches Erlebnis für die Kinder.

Aachener Strasse 1006Köln53925Köln0211 - 35 50 34 400