Leistungen - Icon Termin

Online Termin-Anfrage

Terminanfrage - Mobil

Terminanfrage mobil
Mit "Absenden" des Formulars erkenne ich die Datenschutzerklärung von Veni Vidi - Ärzte für Augenheilkunde an und erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten zur Terminvereinbarung gespeichert und verwendet werden.
Leistungen - Icon Kontakt
schreiben Sie uns an Mail - Icon

VENI VIDI - Köln-Junkersdorf

weitere Infos Info umschalten - Icon

Aachener Str. 1006-1012
50858 Köln-Junkersdorf

0 221/35 50 34 40

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Fr 8.00 - 12.30

VENI VIDI - Köln-Sülz

weitere Infos Info umschalten - Icon

Neuenhöfer Allee 82
50935 Köln-Sülz

0 221/43 41 42

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Fr 8.00 - 12.30

VENI VIDI - Pulheim

weitere Infos Info umschalten - Icon

Nordring 32
50259 Pulheim

0 2238/5 54 44

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 15.00
Fr 8.00 - 12.30

VENI VIDI - Erftstadt

weitere Infos Info umschalten - Icon

Holzdamm 8
50374 Erftstadt-Liblar

0 22 35/4 20 46

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 15.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 16.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 12.30 und 15.00 - 17.30
Fr 8.00 - 12.30

Die tägliche Augenreinigung – Hygiene und Pflege

Für die Reinigung der Augen stehen mindestens ebenso viele Hinweise bereit. Wir betrachten kosmetische sowie medizinisch relevante Hinweise.

 

Unsere Augen sind täglich einer Vielzahl von Umwelteinflüssen, wechselnden Luft- und Klimaverhältnissen und Belastungen wie Schadstoffen und Make-up ausgesetzt. Deshalb sollten die Reinigung und die Pflege der Augen täglich besonders gewissenhaft vorgenommen und gerade vor dem Schlafengehen zum festen Ritual gemacht werden. Denn das richtige Vorgehen beim Reinigen der Augen dient nicht nur der individuellen Sauberkeit, sondern unterstützt auch wesentlich die Augengesundheit und die Prophylaxe infektiöser Augenerkrankungen.

 

Die meisten Menschen säubern die Augen beim Waschen des Gesichts automatisch mit und entfernen so Ablagerungen, Schmutz oder Make-up. Ja nach Haftfähigkeit der Schminkpartikel wird an den Augen dann noch eine Extrarunde mit dem Kosmetiktuch oder der Waschlotion gedreht.

Allerdings können stärkere Ablagerungen am Lidrand des Auges zu Problemen, schlimmstenfalls zu Entzündungen oder Krankheiten führen.

Träger von Kontaktlinsen sollten ihre Augen einer zusätzlichen Reinigung und befeuchtenden Pflege unterziehen. Denn durch längeres Tragen von Kontaktlinsen entstehen häufig trockene und gerötete Augen.

 

Von trockenen Augen spricht man dann, wenn die Tränendrüsen im Auge nicht genug Flüssigkeit abgeben, um die Augenoberfläche gut befeuchtet zu halten und das Augenlid reibungsfrei über den Augapfel gleiten zu lassen. Die Tränenflüssigkeit dient der natürlichen Reinigung und Hygiene der Augen, denn sie spült feinste Fremdkörper und Ablagerungen durch das Blinzeln des Lids aus dem Auge heraus. Durch einen reduzierten Tränenfluss kann diese körpereigene Reinigung nicht mehr ungehindert stattfinden.

Bildschirmarbeit begünstigt das Austrocknen der Augen. Auch eine Verstopfung der Hautporen durch Make-up-Partikel kann zu einem gestörten Tränenfluss führen.

 

Zur Reinigung des Lidrandes und der Wimpern eignet sich zum Beispiel ein mildes Babyshampoo. Menschen, die am Augenlid zur Schuppenbildung neigen, können das Lid mit einer Kochsalzlösung aus der Apotheke reinigen, die einfach auf fusselfreier Watte aufgestrichen wird. Bei der Reinigung muss immer in Richtung der Nasenwurzel gewischt werden. Wird hingegen in die Gegenrichtung gewischt, können Ablagerungen des Lidrandes leicht in das Auge gelangen.

 

Weil sich um die Augen herum nur wenig Unterhautfettgewebe befindet, funktioniert hier die Feuchtigkeitsregulierung oft nicht so gut wie bei anderen Körperpartien. Es kann zur Bildung von Falten kommen, weil die Haut um das Auge dünn ist und sich hier nur wenig Bindegewebe befindet. Die Folge ist eine trockene Haut, was die Augen und die Sehkraft beeinträchtigen kann. Mit speziellen Feuchtigkeitscremes kann hier Abhilfe geschaffen werden. Gels aus verschiedenen Pflegeserien können die Haut um das Auge mit ausreichend Feuchtigkeit versorgen. Milde Produkte ohne Mineralöle sind hier die beste Wahl.

 

 

Aachener Straße 1006Köln53925Köln0211 - 35 50 34 400