Leistungen - Icon Termin

Online Termin-Anfrage

Terminanfrage - Mobil

Terminanfrage mobil
Leistungen - Icon Kontakt
schreiben Sie uns an Mail - Icon

VENI VIDI - Köln-Junkersdorf

weitere Infos Info umschalten - Icon

Aachener Str. 1006-1012
50858 Köln-Junkersdorf

0 221/35 50 34 40

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Fr 8.00 - 12.30

VENI VIDI - Köln-Sülz

weitere Infos Info umschalten - Icon

Neuenhöfer Allee 82
50935 Köln-Sülz

0 221/43 41 42

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Fr 8.00 - 12.30

VENI VIDI - Pulheim

weitere Infos Info umschalten - Icon

Nordring 32
50259 Pulheim

0 2238/5 54 44

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 15.00
Fr 8.00 - 12.30

VENI VIDI - Erftstadt

weitere Infos Info umschalten - Icon

Holzdamm 8
50374 Erftstadt-Liblar

0 22 35/4 20 46

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 15.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 16.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 12.30 und 15.00 - 17.30
Fr 8.00 - 12.30

Die ästhetische Lidchirurgie

 

Kosmetische Korrektur und Abhilfe bei Liderkrankungen

Die Augen prägen Gesicht und Ausdruck eines Menschen wie kaum eine andere Körperpartie. Nicht umsonst werden sie zur Unkenntlichmachung der Person mit einem schwarzen Balken verdeckt. Gleiches Vorgehen bei Mund, Nase oder Ohren würde nicht den gewünschten Effekt erzielen. Es liegt nahe, dass wir unsere Augen gerne und so lange wie möglich in Bestform präsentieren wollen, denn letztlich präsentieren wir uns durch unsere Augen als Person im Ganzen.

Ästhetische oder medizinische Ursachen können den Ausdruck der Augen negativ beeinflussen und sich dadurch nicht selten äußerst negativ auf das seelische Befinden der Betroffenen auswirken.
Mit den Methoden der modernen Lidchirurgie können sowohl erschlaffte, herunterhängende oder faltenreiche Oberlider gestrafft als auch Fetteinlagerungen am Unterlid reduziert und dadurch Tränensäcke entfernt werden. Neben ästhetischen Problemen bedingen auch medizinische Gründe wie nässende Augen bei Lidschwäche oder andere Folgen von Augenerkrankungen operative Eingriffe am Augenlid.

Um die Folgen der Lidhauterschlaffung zu beseitigen, ist ein kleiner Eingriff per Laser notwendig. Bei Fältchen und Schlupflidern wird dabei meist nur die überschüssige Haut entfernt. Der Elastizitätsverlust wird nicht vollständig behoben, so dass sich erneut feine Lachfältchen im Unterlid oder seitlich zur Schläfe hin bilden können. Sie sind jedoch weniger auffällig als vor der Operation und verhindern außerdem ein unnatürlich maskenhaftes Aussehen bei einer gleichzeitigen deutlichen optischen Verjüngung. In der Regel bleibt das Ergebnis der Augenlidoperation für viele Jahre bestehen.
Während die Lidhauterschlaffung altersbedingt ist, kann eine Lidfehlstellung als Folge einer Erkrankung auftreten. Eine chirurgische Korrektur dieser Lidfehlstellungen kann auch unter medizinischen Aspekten notwendig sein, denn sie hindern den Patienten am problemlosen Öffnen und Schließen des Augenlids.

Die häufigsten Ursachen für Lidfehlstellungen sind ein nach innen oder außen gedrehter Rand des Unterlids oder das Hängen eines oder beider Oberlider. Ursachen für diese Veränderungen der Augenform können eine altersbedingte Erschlaffung der Lidmuskeln, Vernarbungen infolge von Bindehautentzündungen, Verletzungen oder Operationen, eine Gesichtsnervenlähmung sowie eine angeborene Erkrankung sein.
Bei einer ausgeprägten Lidfehlstellung kann es erforderlich sein, Narben, Bindegewebe und Lidmuskeln chirurgisch zu entfernen und Gewebe zu verschieben. Die Lidhaut verheilt schnell und ohne sichtbare Narben.

Die Lidkorrektur wird bei geschlossenen Augenlidern durchgeführt. Die Operation dauert bis zu einer Stunde und wird in der Regel ambulant vorgenommen.
Da sich der Eingriff bei einer Lidkorrektur auf den Hautbereich beschränkt, kann eine Verletzung des Sehorgans nahezu ausgeschlossen werden. Ziel des Eingriffs ist eine deutliche optische Verjüngung und ein problemloses Öffnen und Schließen des Auges nach einer Heilungsphase von etwa zwei Wochen. Sprechen Sie uns bei Problemen und Interesse an Information bitte einfach an.

Aachener Strasse 1006Köln53925Köln0211 - 35 50 34 400