Leistungen - Icon Termin

Online Termin-Anfrage

Terminanfrage - Mobil

Terminanfrage mobil
Leistungen - Icon Kontakt
schreiben Sie uns an Mail - Icon

VENI VIDI - Köln-Junkersdorf

weitere Infos Info umschalten - Icon

Aachener Str. 1006-1012
50858 Köln-Junkersdorf

0 221/35 50 34 40

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Fr 8.00 - 12.30

VENI VIDI - Köln-Sülz

weitere Infos Info umschalten - Icon

Neuenhöfer Allee 82
50935 Köln-Sülz

0 221/43 41 42

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Fr 8.00 - 12.30

VENI VIDI - Pulheim

weitere Infos Info umschalten - Icon

Nordring 32
50259 Pulheim

0 2238/5 54 44

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 15.00
Fr 8.00 - 12.30

VENI VIDI - Erftstadt

weitere Infos Info umschalten - Icon

Holzdamm 8
50374 Erftstadt-Liblar

0 22 35/4 20 46

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 15.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 16.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 12.30 und 15.00 - 17.30
Fr 8.00 - 12.30

„Das Ding muss weg, Herr Doktor!“

 

Dank spezieller Laser-Behandlungen kann ein Facharzt die Farbpigmente fast rückstandsfrei entfernen. Die Kosten für den Eingriff muss Peter allerdings selbst tragen. Schließlich hat er sich freiwillig für die Tätowierung entschieden. Der Grundversorgungsauftrag der gesetzlichen Krankenkasse greift in diesem Fall zu Recht nicht. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) bezeichnet solche Eingriffe als „Individuelle Gesundheitsleistungen“ (IGeL) und definiert sie als „Leistungen, die nicht zum Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenversicherung gehören, dennoch von Patientinnen und Patienten nachgefragt werden, ärztlich empfehlenswert oder aufgrund des Patientenwunsches ärztlich
vertretbar sind.“

Peter ist nur einer von vielen Fällen, in denen Ärzte auf die individuellen Bedürfnisse ihrer Patienten eingehen, sie gezielt behandeln und damit vielleicht sogar Wünsche erfüllen können. Auch chirurgische Eingriffe, wie die Behebung von Erschlaffungen oder Fehlstellungen der Lider, sind häufig ein medizinisch sinnvoller oder kosmetisch notwendiger Eingriff. Veränderungen der Augenpartie, die durch Alterung oder Krankheit entstehen können, werden oft besonders stark wahrgenommen und als störend empfunden. Das sichtbare Ergebnis einer korrigierenden Operation wirkt über Jahre. Die Behandlungskosten setzen sich zusammen aus den Kosten für die Voruntersuchung, die Operation sowie die Nachsorgeuntersuchungen.

Neben ästhetischen Eingriffen werden auch zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen oder Impfungen von den Haus- und Fachärzten angeboten. In der Augenmedizin können Patienten beispielsweise regelmäßig ihren Augeninnendruck messen lassen (Tonometrie). Die Untersuchung ist zur Früherkennung des „Grünen Stars“ (Glaukom) wichtig. Im Frühstadium verursacht die Erkrankung keine Schmerzen und schreitet häufig unbemerkt voran.

Auch alternative Methoden wie die Behandlung durch Akupunktur werden meist nicht von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt, sind in vielen Fällen jedoch eine empfehlenswerte Behandlungsmethode. Diese besonders schonende Art der Therapie hat kaum Nebenwirkungen und mobilisiert die Selbstheilungskräfte. In der Augenmedizin lässt sich die Akupunktur einsetzen, um insbesondere chronische oder sehr schwierige Krankheitsbilder positiv zu beeinflussen. In einem bekannten Werbespot heißt es: „Mein Haus, mein Auto, mein Boot!“. Dass an erster Stelle Gesundheit und Wohlbefinden stehen sollten, bleibt unbeachtet. Doch gerade diesen Werten sollten Sie Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit schenken. Zusammen mit uns: VENI VIDI. Ein erfahrenes Team kümmert sich in Zusammenarbeit mit Kosmetikern und homöopathischen Therapeuten um Ihre anspruchsvollen Wünsche. Hochqualitative Operations- und Behandlungsmethoden verhelfen unseren Patienten zu physischem und psychischem Wohlbefinden. Das Team von VENI VIDI informiert Sie gerne über Ihre ganz persönlichen, individuellen Möglichkeiten.

Aachener Strasse 1006Köln53925Köln0211 - 35 50 34 400