Leistungen - Icon Termin

Online Termin-Anfrage

Terminanfrage - Mobil

Terminanfrage mobil
Mit "Absenden" des Formulars erkenne ich die Datenschutzerklärung von Veni Vidi - Ärzte für Augenheilkunde an und erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten zur Terminvereinbarung gespeichert und verwendet werden.
Leistungen - Icon Kontakt
schreiben Sie uns an Mail - Icon

VENI VIDI - Köln-Junkersdorf

weitere Infos Info umschalten - Icon

Aachener Str. 1006-1012
50858 Köln-Junkersdorf

0 221/35 50 34 40

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Fr 8.00 - 12.30

VENI VIDI - Köln-Sülz

weitere Infos Info umschalten - Icon

Neuenhöfer Allee 82
50935 Köln-Sülz

0 221/43 41 42

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Fr 8.00 - 12.30

VENI VIDI - Pulheim

weitere Infos Info umschalten - Icon

Nordring 32
50259 Pulheim

0 2238/5 54 44

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 15.00
Fr 8.00 - 12.30

VENI VIDI - Erftstadt

weitere Infos Info umschalten - Icon

Holzdamm 8
50374 Erftstadt-Liblar

0 22 35/4 20 46

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 15.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 16.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 12.30 und 15.00 - 17.30
Fr 8.00 - 12.30

Ausflugstipp: Lauschige Orte in Köln

 

Skandinavien liegt gleich auf der anderen Rheinseite

Wissen Sie, wo sich in Köln Pippi Langstrumpf und ein Heinzelmännchen treffen könnten? Die Chancen dazu stehen bestens im rechtsrheinischen Stadtteil Höhenhaus. Dort liegt nämlich die Finnen-Siedlung: 158 Holzhäuser in skandinavischem Stil, die sich in der denkmalgeschützten Wohnsiedlung zwischen dem Birkenweg, dem Höhscheider und dem Wipperfelder Weg aneinanderreihen.

Idyllische Vorgärten zieren die Doppelhäuser aus schwarz lackiertem Holz, das tatsächlich aus Skandinavien stammt. Beim Spaziergang durch die Finnen-Siedlung meint man, gleich hinter der nächsten Ecke auf Pippi Langstrumpf und ihr Äffchen Herr Nilsson zu stoßen. Wahr-
scheinlich geht sie gerade Hand in Hand mit dem Grinkenschmied, dem treuesten der Kölner Heinzelmännchen. Dieser soll sich, nachdem ihn des Schneiders Frau entdeckt hatte, am Emberg in Höhenhaus niedergelassen haben. Wer die Augen offenhält, kann ihn und seine rothaarige Freundin vielleicht in Höhenhaus entdecken.

Der Ausflugstipp stammt aus: „Lauschige Orte in Köln. Der romantische Stadtführer“, erschienen im via reise verlag. Der Reiseführer mit 55 lauschigen Orten in und um Köln kostet 12,90 Euro und ist in allen Buchhandlungen erhältlich. (ISBN 978-3935029469)

 

Aachener Straße 1006Köln53925Köln0211 - 35 50 34 400