Leistungen - Icon Termin

Online Termin-Anfrage

Terminanfrage - Mobil

Terminanfrage mobil
Leistungen - Icon Kontakt
schreiben Sie uns an Mail - Icon

VENI VIDI - Köln-Junkersdorf

weitere Infos Info umschalten - Icon

Aachener Str. 1006-1012
50858 Köln-Junkersdorf

0 221/35 50 34 40

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Fr 8.00 - 12.30

VENI VIDI - Köln-Sülz

weitere Infos Info umschalten - Icon

Neuenhöfer Allee 82
50935 Köln-Sülz

0 221/43 41 42

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Fr 8.00 - 12.30

VENI VIDI - Pulheim

weitere Infos Info umschalten - Icon

Nordring 32
50259 Pulheim

0 2238/5 54 44

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 15.00
Fr 8.00 - 12.30

VENI VIDI - Erftstadt

weitere Infos Info umschalten - Icon

Holzdamm 8
50374 Erftstadt-Liblar

0 22 35/4 20 46

Öffnungszeiten
Mo 8.00 - 12.30 und 15.00 - 17.30
Di 8.00 - 12.30 und 14.00 - 16.30
Mi 8.00 - 12.30
Do 8.00 - 12.30 und 15.00 - 17.30
Fr 8.00 - 12.30

Alterssichtigkeit - News

Alterssichtigkeit – Warum trifft sie fast jeden?

Die Alterssichtigkeit, medizinisch Presbyopie, ist keine Krankheit, sondern ein normaler, altersbedingter Funktionsverlust der Augen, beziehungsweise des Sehens. Ein scharfes Sehen in der Nähe ist ohne geeignete Korrektur nicht mehr möglich.

Alterssichtigkeit - Presbyopie-LASIK kann helfen

Die Alterssichtigkeit, medizinisch Presbyopie, ist in der Regel eine Form der Weitsichtigkeit, die aufgrund des altersbedingten Verlustes der Nahanpassungsfähigkeit des Auges entsteht und fortschreitet.

Dauerhafte Abhilfe bei Alterssichtigkeit

Kennen Sie das? Das morgendliche Lesen der Tageszeitung trainiert nicht nur den Geist, sondern auch die Armmuskulatur. Um ein scharfes Bild zu erhalten, rückt das betrachtete Objekt mehr und mehr in die Ferne.

Wollen Sie Ihre Lesebrille loswerden?

Ein kleiner Lasereingriff kann die Alterssichtigkeit beseitigen

Der Eingriff ist minimal, die Wirkung groß. Mit einer Laseroperation kann heute die lästige Altersweitsichtigkeit gut behandelt werden. Die OP wird im Augenzentrum VENI VIDI ambulant durchgeführt, der Patient kann nach kurzer Zeit wieder nach Hause

Wenn die Arme immer länger werden

Bei Altersweitsichtigkeit gibt es verschiedene Therapiemöglichkeiten

Es beginnt zwischen dem 40. und 50. Lebensjahr: Das Lesen wird immer anstrengender. Zeitung, Speisekarte oder Buch müssen mit weit ausgestrecktem Arm gehalten werden, damit man überhaupt etwas erkennen kann. Grund für die Altersweitsichtigkeit ist die nachlassende Flexibilität der Augenlinse. In jungen Jahren kann sich die Linse problemlos auf unterschiedliche Entfernungen einstellen und immer alle Gegenstände scharf auf der Netzhaut abbilden. Mit zunehmendem Alter geht diese Elastizität verloren. Die Lesebrille muss her....

Was ist Presbyopie-LASIK?

Moderne Augenmedizin kann Altersweitsichtigkeit korrigieren

Bei der Presbyopie-LASIK wird die Hornhaut der Augen – wie beim LASIK-Verfahren – mit einem Laser so behandelt, dass eine Brechkraftänderung im zentralen Hornhautbereich erzielt wird. Dinge in der Nähe werden wieder scharf auf der Netzhaut abgebildet. Auf diese Weise wird die Alterssichtigkeit korrigiert, ein Lesen ohne Brille ist wieder möglich.

Altersbedingte Makuladegeneration

wenn der Verlust der zentralen Sehschärfe droht - Die Altersbedingte Makuladegeneration (AMD) ist eine ernsthafte Erkrankung des Auges, die bis hin zur Erblindung führen kann. Derzeit sind in Deutschland ca. 4,5 Millionen Menschen davon betroffen.

Es gibt auch späte Kurzsichtigkeit

Regelmäßiger Augen-Check-up schützt vor Überraschungen

Bisher ging man davon aus, dass Kurzsichtigkeit im Schulalter beginnt, also zwischen sechs und 14 Jahren. Jetzt zeigen neue Studien aus Europa und Amerika, dass viele Normalsichtige erst nach dem Berufseintritt oder während des Studiums kurzsichtig werden. So kam eine norwegische Erhebung mit Studierenden zu dem Ergebnis, dass 54 Prozent ihre erste Sehhilfe erst mit etwa 18 Jahren bekommen, 39 Prozent sogar erst mit Anfang 20. Oft nimmt die Stärke der Kurzsichtigkeit im Laufe des Studiums weiter zu.

Altersichtigkeit

Zwischen dem 40. und 50. Lebensjahr ereilt es jeden – die Alterssichtigkeit setzt ein. Jetzt wird das Buch immer häufiger von der Nase weggerückt. Doch irgendwann sind auch die längsten Arme zu kurz, um die erforderliche Distanz zum Lesen zu schaffen. Spätestens dann sollte man über eine Lesehilfe in Form einer Brille oder passender Linsen nachdenken.

Aachener Strasse 1006Köln53925Köln0211 - 35 50 34 400